STADTLIEBE


Wie zwei junge kreative Köpfe sich zufällig kennenlernen, sie Ihre künstlerischen Adern Teilen und die daraus entstehenden Ideen, zu etwas Handfesten umsetzen.

 

 

Wie?

Über Instagram und dem Hashtag #goettingen bin ich auf  das Profil von Michael gestoßen. Schnell merkte ich, dass mir seine Bilder sehr gut gefallen. Vor allem weil die meisten seiner Fotografien, die Kulissen meiner Heimatstadt und seiner Wahlheimat Göttingen tragen. Eines seiner Bilder gefiel mir so gut, dass  ich ihn kurzentschlossen anschrieb und fragte, ob er seine Werke auch zum Verkauf anbieten würde.

Und dann?

Im Gegenzug wünschte er sich eine individuelle Lettering-Karte für den Geburtstag seiner Freundin. Somit war ihm klar, welche meine Handwerkskunst ist. Anschließend trafen wir uns unverbindlich für ein Gespräch, weil er mir seine Idee vorschlagen wollte. Ich war davon schnell begeistert und schon beim zweiten Treffen fanden wir einen Namen für unser Projekt, der lautet  STADTLIEBE.

Was ist das Projekt STADTLIEBE?

Wir möchten die zwei Künste vereinen. Die Fotografien von Michael und die Letterings von meiner Stifteliebe.
Hier könnt Ihr unser ersten Ergebnis unserer Team-Meetings sehen.

Idee ist es, diese schönen Kombinationen aus Göttingen für die Göttinger, den Zugereisten oder Touristen, erschwinglich in Postkarten-Format o.ä. zur Verfügung zu stellen. Weitere Infos dazu folgen noch. 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s