Stay home and create

Jetzt komme ich endlich dazu was von mir hören zu lassen. Es liegt zum einen an meinem vorzeitigen Mutterschutz und zum anderen an Covid-19.

Also komme ich dazu meiner Seite einen frischen Wind zu verleihen und zum anderen einfach mal wieder kreativ zu sein.

Natürlich bleiben wir daheim, es ist derzeit nicht anders möglich den Virus einzudämmen.

Fast schon kontrovers kommt es mir also vor, das in so einer schweren Zeit die Kreativität fließt und ich wieder voller Inspiration bin. Ist es schlimm, dass man Dinge tut die man liebt, obwohl in der Welt soviel Leid derzeit herrscht? #wirbleibenzuhause

#stayhomeandcreate

Kreative Grüße

Lang ist’s her, dass ich einen Blogbeitrag hochgeladen habe, dennoch hat sich nichts an meiner Stifteliebe geändert! Das Handlettering ist nach wie vor ein Bestandteil meines Lebens!

Seit drei Jahren ist es der Ausgleich im Alltag, die kreative Auszeit am Wochenende und das Ausleben meiner Ideen mit Stift und Papier!

Meine creative wall zeigt meine Lieblingsstücke, von mir, sowie auch dazu gekauft oder geschenkt bekommen. Es ist ein kleines Sammelsurium all der Dinge die mir ein Lächeln ins Gesicht bringen wenn ich sie anschaue.

Man sollte sich stets mit positiven Dingen umgeben, vor allem wenn sie an tolle Momente mit wundervollen Menschen erinnern!

Kleine Aufragsarbeit

Endlich komme ich dazu meine letzte kleine Aufragsarbeit zu zeigen.

Die liebe Annika bat mich für Ihr ein Bildlogo zu gestalten, welches Sie auch direkt für Printprodukte wie Geschenktüten und Visitenkarten genutzt hat. 

Annika ist in der Kosmetik Branche selbstständig und ich freue mich sehr dass Sie das Ergebnis  auch so schön findet.

In diesem Fall habe ich mich erst mit Watercolor Blumenkränzen beschäftigt und habe es anschließend digitalisiert. Denn so konnte Ihre Initialen noch Ihrem bisherigen Logo abgleichen und digital einfügen.

Den Watercolor Blumenkranz habe ich mit den Tombow Dual Brushpens auf Aquarellpapier angefertigt. 

Anschliessend gescannt und im Adobe Photoshop freigestellt unn in Illustrator die Nachzeichnen Funktion angewendet. Dort habe ich dann die Schrift mit eingefügt. 

#girlboss

Organisationstalent?

Wer kennt das nicht: kaum um die 30Jahre alt und bei sich und im Freundeskreis fällt vermehrt auf, dass immer mehr im Voraus geplant wird. Man selber merkt nicht mal, wie voll der Terminkalender wieder ist.

„Organisationstalent?“ weiterlesen

Selfmade Lettering Gift 

Wie wäre es mit einem persönlichen Kaffee- oder Teebecher, eine beletterte Blumenvase oder eine Serie an Trinkgläsern mit speziellen Sprüchen drauf?

Heute stelle ich euch eine weitere tolle Geschenkidee mit individuellem Lettering vor.

„Selfmade Lettering Gift „ weiterlesen

Creative wedding no.2…all about blue

Der Hochzeitsmarathon geht zu Ende…die zweite Trauung von sehr guten Freunden im Juni liegt nun hinter mir, und eins sei schon mal gesagt, soviel getanzt habe ich schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr 🙂 .

Über diesen Beitrag freue ich mich besonders, denn die Fotos sind dieses mal von der lieben Hochzeitsfotografin Mirja. Sie setzte meine kreativen Basteleien mehr als nur wunderschön in Szene. Vor allem aber die Hochzeitsfotos des Paares und der Gäste sind einfach nur traumhaft geworden.

„Creative wedding no.2…all about blue“ weiterlesen

Luftballon Lettering

Als Geschenk zur Hochzeit Nummer zwei, von der ich euch ausführlich am Wochenende aus kreativer Sicht berichten werde, gab ein natürlich auch ein Geschenk.
Da ich festgestellt habe, dass man es auch ideal für Geburtstage oder sogar Geburten verschenken kann, was mir erst im Nachhinein aufgefallen war :-D, möchte ich euch eine gesonderte Anleitung zu diesem Lettering zeigen.

„Luftballon Lettering“ weiterlesen

Creative wedding no.1, part2

Heute zeige ich euch, wie versprochen, was ich zum Tag der kirchlichen Trauung und anschließender Feier des ersten Brautpaares alles vorbereitet habe.

Das Paar wünschte sich am Eingang der Location ein Schild, das den Sitzplan für die Gäste beinhalten sollte. Daraus gestaltete ich auch gleichzeitig die Ansprache „Willkommen zur Hochzeit“.

„Creative wedding no.1, part2“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: