Selfmade Lettering Gift 

Wie wäre es mit einem persönlichen Kaffee- oder Teebecher, eine beletterte Blumenvase oder eine Serie an Trinkgläsern mit speziellen Sprüchen drauf?

Heute stelle ich euch eine weitere tolle Geschenkidee mit individuellem Lettering vor.

edding_porzellan2Um Porzellan-, Email- und Glaselemente belettern zu können, habe ich mir nach langen recherchieren und vergleichen, die Edding Porcelan Brush Pens besorgt.
Diese sind ideal für die genannten Oberflächen geeignet, und sind durch die bereits bekannten Pinselspitzen toll um den typischen Letteringstil zu erzielen. Zudem ist die Deckkraft der einzelnen Farben sehr gut und sie lassen sich sogar, wie bei den normalen wasserbasierten Brushpens, zum Aquellerieren verwenden. Somit kann auf den glatten Oberflächen ein schöner Farbverlauf mit ein bisschen Wasser erzielt werden.

 

mug1Vor kurzen habe ich eine Tasse aus Email, bekannt als typischen Campingbecher, bei TK Maxx in meiner Lieblingsfarbe Hellblau ergattert. Ich finde diese Becher sind mal was anderes gegenüber normalen Tassen und die Füllmenge von 500ml ist ideal für Kaffeejunkies wie mich 😀
Es gibt sie mittlerweile von vielen Herstellern günstig online zu kaufen. Hier ist nur darauf zu achten, dass es nicht jene sind, die einen scharfkantigen Rand haben. Sollte das der Fall sein, gleich wieder zurück schicken, denn sonst kann man sich beim Trinken verletzen. Dieser hier hat einen abgerundeten Rand und wirklich gut verarbeitet. Als ich diesen Becher also in der Hand hatte, war mein erster Gedanke, und jetzt noch ein Lettering drauf…naja und gesagt, getan 🙂

edding_porzellan3Das schöne bei Porzellan-Stiften ist, dass man sie problemlos nach dem Beschriften, die Farbe mit Wasser wieder abwaschen kann. Daher war es kein Problem in Perfektionismus zu verfallen 😀 Innerhalb der ersten 5-10min geht es noch einfach abzuwischen. Ich habe für den ersten Versuch drei Anläufe gebraucht, bis ich zufrieden war.  Danach lässt man es erstmal länger trocknen, bevor man die Tassen o.ä. bei 160Grad, eine halbe Stunde in den Ofen stellt. Wichtig bei Glas und allen Keramiken: darauf achten, dass sie auch feuerfest sind.


Mir gefällt diese Art von Letterings so gut, das ich am liebsten alles daheim mit Sprüchen oder Bildchen versehen hätte 😀
Schön als Geschenk ist es beispielsweise auch, wenn  man einen bei einem Bilderrahmen auf das Glas außen beschriftet, sodass das Bild selbst noch unberührt bleibt. Wenn man es nicht einbrennt, können die Farben später auch wieder abgewischt werden….Da fallen mir doch gleich ein Paar neue Ideen für Zuhause ein…

Wenn Ihr noch Fragen habt oder Anregungen, schreibt mir einfach einen Kommentar oder eine Email.

Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

*Erika

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s