Auftragsarbeit Friedas Stern

Wie über Instagram angekündigt zeige ich euch was es sich mit meiner Auftragsarbeit auf sich hatte.

Für die liebe Juliane und Ihr süßes Label Friedas Stern durfte ich kleine Preisschilder gestalten.
Diese kleinen süßen Holzschildchen nutzt Sie, um Ihre tollen handgemachten Täschchen, Haarspangen, Lunchbags, Kulturbeutel und vieles mehr auszupreisen. Die Vitrinen mit Ihren Werken findet Ihr im Freizeit In in Göttingen, wo auch die Preisschilder Ihren Platz gefunden haben.

Hier war die Herausforderung zum einen auf relativ kleiner Fläche zu lettern, zum andern den richtigen Stift für das teilweise raue Holz zu verwenden.

Zusammen gekommen sind wir, weil ich selbst eine Stiftetasche bei Ihr in Auftrag gegeben habe, um all meine Lettering-Stifte aufbewahren zu können.

Per Zufall bin ich auf Ihre Taschen gestoßen, weil ein süßes kleines Café einer Freundin, in der Göttinger Innenstadt das „Café Cortes“ , Ihre Taschen im verkauft.

Als ich dann meine Stiftetasche abholen konnte, letterte ich für Juliane als Dankeschön eine Karte und kurze Zeit später kam Sie auf mich zu bezüglich Ihrer Idee. Daher freue ich mich sehr, durch solche Zufälle, nette Menschen kennenzulernen und schöne Gelegenheiten zu erleben.

 

Bei einer Übergabe der Auftragsarbeit zählt schon der Erste Eindruck, daher finde ich das auch eine Verpackung was her machen sollte. Juiane hat sich auf jeden Fall darüber gefreut. 🙂

*Erika

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s