Fernweh und Urlaubsreif!

Foto: Akire

Foto: Akire

Es ist nicht so, dass mein Urlaub nicht in absehbarer Zeit ansteht, jedoch merke ich stärker denn je das Verlangen einfach mal seinen Alltag zu verlassen. Sich und seile Seele baumeln zu lassen und ganz banale Dinge zu tun wie in Ruhe ein Buch zu lesen.
Zudem besteht ein ganz großer Drang nach der Ferne, dem Meer, dem Strand! Die kontinuirliche Wärme auf der Haut zu spüren und die Zehen in den Sand zu stecken. In das aufgeheizte Wasser zu laufen und die Weite der Erholsamkeit und Entspannung zu fühlen.
Es ist so wichtig seinem Körper und der Seele etwas Gutes zu tun und in gewissen Abständen ein Auszeit zu gönnen. Ich merke das einmal im Jahr nicht ausereicht, denn sonst könnte ich mich noch zu 100% auf die eigentlich vor mir liegende Arbeit konzentrieren! Ich sehne mich richtig nach dem Gefühl der Gelassenheit und unabhängig von Uhrzeit und Weckern zu sein!

Nicht mehr lange!!!

*akire

Veröffentlicht in: Blog

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s