Pretty in Pink

Ping Morning (Foto:akire, Quelle:akire)

Pink Morning (Foto:akire, Quelle:akire)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Morgens halb acht in Göttingen…die Frühaufsteher kratzen den Frost von Ihren Autoscheiben und Andere versuchen nicht zu frösteln. Dabei offenbarte sich die Morgenröte eher in einem weiblich angehauchten Pink. Schön anzusehen wenn man gerade erst die ersten Schritte aus dem Haus gegangen ist.
 
*akire

3 Gedanken zu “Pretty in Pink

  1. ndee9001 schreibt:

    Schickes Foto!
    War es die nordische Mythologie in der ein roter Sonnenaufgang für das Ende einer großen Schlacht steht? Der Moment, in dem die Seelen der Gefallenen von den Valkyren zur Walhall gebracht wurden. Scheint, als hätte der Harz eine unruhige Nacht gehabt.

    • akire1503 schreibt:

      Fragt sich dann welche Schlacht? Die der Träume eines Jeden die in der Nacht ausgetragen werden? Ja dann steht es für das Ende. Ein wie ich finde schönes Ende…

      • ndee9001 schreibt:

        Kommt ganz darauf an, wer in deinen Träumen gewinnt. Solange man aufwacht, scheint alles in der Tat gerade so noch gut auszugehen. Heißa, wundervolle Vorstellungen! 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s